Art SpacePythagorion

Musik ohne Grenzen

07. - 13. August 2015

Wir möchten Sie im wunderschönen Amphitheater von Samos, wo schon vor 2500 Jahren Pythagoras die Gesetze von Musik und Physik miteinander verflocht, willkommen heißen. Auch dieses Jahr werden wir wieder Kontrastierendes und Gegensätzliches miteinander verbinden. Hören Sie klassische Musik und Jazz, Oper, Folklore und Weltmusik, erleben Sie berühmte Musiker und junge Talente aus aller Welt, die noch am Anfang einer vielversprechenden Karriere stehen. Wir wollen hier in Samos, am äußersten Rand des Okzidents, den Orient in Sichtweite, Grenzen überwinden und Brücken bauen zwischen verschiedenen Nationen und Musikstilen, Etabliertes und Neues zusammen bringen. Musik verbindet Menschen über Kultur-, Glaubens- und Sprachgrenzen hinaus wie nichts anderes. Kommen Sie mit uns auf eine aufregende musikalische Reise um die Welt in 7 Tagen.

Freitag, 7. August 2015

Beginn 20:30 Uhr

Virtuoses Crossover auf Russisch
des Terem Quartet mit Andrey Konstantinov (soprano domra), Andrey Smirnov (bayan-accordion), Vladimir Kudriavtcev (double bass) und Alexey Barshev (alto domra)
 
www.terem-quartet.ru

Samstag, 8. August 2015

Beginn 20:30 Uhr

Geigenfeuerwerk 

mit Ye-Eun Choi (Violine, Südkorea) und Silke Avenhaus (Klavier, Deutschland)

 

www.silke-avenhaus.de
www.ye-eun-choi.de/index-en.html

 

Wolfgang Amadeus Mozart: 'Violinsonate in G-Dur, KV 379'  
Gabriel Fauré: 'Violinsonate in A-Dur, Op.13'

Pause

Isang Yun: "Little Bird" für Violine solo
Johannes Brahms: Ungarischer Tanz Nr 17
Krzysztof Penderecki: Candenza für Solovioline

Pjotr Iljitsch Tschaikowski: Valse Scherzo C-Dur op. 34

Sonntag, 9. August 2015

Beginn 20:30 Uhr

Quintettabend 
mit Sarah Christian (Violine, Deutschland), Daniel Nodel (Violine, Deutschland), Wen Xiao Zheng (Viola, China), Maximilian Hornung (Violoncello, Deutschland) und Silke Avenhaus (Klavier, Deutschland).

 

www.silke-avenhaus.de

www.komarova-reinicke.com/Sarah_Christian.html

www.maximilianhornung.com

www.br.de/radio/br-klassik/symphonieorchester/orchester/besetzung-violine-eins-daniel-nodel100.html

www.wenxiaozheng.de

 

Antonín Dvořák: Klavierquintett A-Dur op.81

PauseCésar Franck: Klavierquintett

 

Montag, 10. August 2015

Beginn 20:30 Uhr

Evening of Jazz
mit David Gazarov (Klavier, Deutschland)
 

www.davidgazarov.de/Welcome

Dienstag, 11. August 2015

Beginn 20:30 Uhr

Klavierabend 
mit Herbert Schuch (Klavier, Deutschland) und Gülru Ensari (Klavier, Türkei) 

www.gulruensari.com
www.herbertschuch.com/en/home-2

Franz Schubert: Sonate in A-Dur, D959

Franz Schubert: Wanderer Fantasie in D-Dur, D 760

Pause

Igor Stravinsky : Sacre du Printemps (4-händig) 

Mittwoch, 12. August 2015

Beginn 20:30 Uhr

Gesangsabend

mit Mathias Hausmann (Bariton, Österreich) und Christina Blaschke (Mezzosopran), Anna Teresa Rabe (Sopran) und Verena Tönjes (Mezzosopran), Studentinnen der Gesangsklasse von Professor Stella Doufexis an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf, begleitet von Frixos Mortzos (Klavier), Sarah Christian (Violine, Deutschland), Daniel Nodel (Violine, Deutschland), Wen Xiao Zheng (Viola, China), Maximilian Hornung (Violoncello, Deutschland).

www.mathiashausmann.com

Johannes Brahms / Aribert Reimann: 5 Ophelia Lieder
Robert Schumann / Aribert Reimann: Sechs Gesänge Op.107
Christian Jost: "Where our Heads lived and were"
Samuel Barber: "Dover Beach"

PauseArien und Ensembles aus Mozartopern
„Stirb, Ungeheur! Durch unsre Macht“ Terzett der drei Damen aus "Die Zauberflöte"
„Voi che sapete“ Arie des Cherubino aus "Le Nozze di Figaro"
„Deh, vieni alla finestra“ Serenade aus "Don Giovanni"
„Via resti servita, madama brillante“ Duettino Susanna und Marcellina aus "Le Nozze di Figaro"
„Là ci darem la mano“ Duett Zerlina und Don Giovanni aus „Don Giovanni"
„il core vi dono“ Duett Dorabella und Guglielmo aus "Cosi fan Tutte“
„Giunse alfin il momento...deh, vieni, non tardar“ Arie der Susanna aus Le Nozze di Figaro
„Crudel, perché finora“ Duett Susanna und Conte aus "Le Nozze di Figaro"
„Smanie implacabili“ Arie der Dorabella aus "Cosi fan tutte"
„Aprite, presto aprite“ Duett Susanna und Cherubino aus „Le nozze di Figaro"
„Soave sia il vento“ Terzettino Fiordiligi, Dorabella, Don Alfonso aus "Così fan tutte"

Donnerstag, 13. August 2015

Beginn 20:30 Uhr

Weltmusik
des Quadro Nuevo (Deutschland) mit Mulo Francel (Saxophon), Didi Lowka (Kontrabass), Andreas Hinterseher (Akkordeon, Bandoneon) und Chris Gall (Klavier).
 
https://m.youtube.com/watch?v=OXTm_7xcqaE
https://m.youtube.com/watch?v=3Wn91UhfTW0
https://m.youtube.com/watch?v=n88E49uOMgE