Art SpacePythagorion

David Gazarov

12. August 2014

David Gazarov – Pianist, Komponist, Arrangeur (Deutschland)

Geboren am 19.5.1965 in Baku (Hauptstadt von Aserbaidschan)

Klassische Musikausbildung (Klavier) seit 1969.

Private Jazz-Unterrichtstunden hat David Gazarov vom Vater, dem Komponisten, Dirigenten und damaligen Leiter des staatlichen Fernseh- und Rundfunk-Orchesters,  Eduard Gazarov bekommen.

Juli 1983 – Ausbildung in der Fachmusikschule in Baku abgeschlossen.

Ab September 1983 – Student im Staatskonservatorium in Baku / Hauptfach: klassisches Klavier bei der Professorin Elmira Nazirova (Neuhaus Schule).

1989 – Umzug nach Moskau. Die Ausbildung setzt sich fort in der Musikakademie Gnessin (Hauptfach Pädagogik, Konzertpiano) mit Abschluss: Diplom im Jahr 1991.

1991 – Plattenvertrag mit Münchener Plattenfirma „ANIMA" und Umzug nach Deutschland.

Seit 2000 ist David Gazarov Deutscher Staatsangehöriger.

2000 – „Bayerischer Förderungspreis" von Kultusministerium Bayerns.

1992 - 2010 Konzerttätigkeiten (Soloauftritte mit Jazz- und klassischen Programmen), u.A. auf folgenden Bühnen:

Semper Oper in Dresden, Kongress Hall in Graz, Hercules Saal - Gasteig in München, „Sala Sao Paulo" in Sao Paulo und „Teatro Municipal do Rio de Janeiro", Brasilien, Tschaikowsky Hall (Moskau), Montreux Jazz Festival (Schweiz), Jazz-Open Stuttgart, Mozart Music Fest in Würzburg, Daniel Barenboim's Internationales Kammermusik Festival in Jerusalem, Wagner Festspiele in Bayreuth, Schleswig-Holstein Musik Festival, Rheingau Musik Festival .

Jazz und Crossover Auftritte und Platenaufnahmen sowohl solo als auch featuring:

N.H.ø.P., Bobby Durham, James Morrison, Chuck Israels, Roberta Gambarini, Johnny Griffin, Keith Copeland, Charly Antolini, Buddy De Franco, William Galison, Martin Drew, Bill Goodwin, Jimmy Woode. Bamberg Symphonic Big-Band, Dresdener Philharmoniker, Großes Orchester Graz, BR Symphonic Big-Band , BR Symphonie Orchester und vielen anderen.

In Zusammenarbeit mit Plattenfirmen SONY MUSIC (Int.), SKIP RECORDS (DE), TUDOR (CH), DENON (Int.), E.M.S.(Int.), ANIMA (DE), JAZZETTE (CRO) und anderen hat David Gazarov inzwischen 11 CD-Produktionen unter eigenem Namen gemacht.

David Gazarov ist auch als Komponist und Arrangeur tätig.

www.davidgazarov.de